Christian Gerhards in Laubus Eschbach

By pete 5 Jahren ago
Home  /  News  /  Christian Gerhards in Laubus Eschbach

Trauriger Tag für Christian Gerhards.

Am vergangenen Wochenende ging es für Christian Gerhards zur vierten Station des ADAC NRW MX Cup nach Laubus Eschbach.

In der Meisterschaft auf Platz 4 liegend wollte Christian den Sprung weiter nach vorne schaffen!

Das Training verlief entspannt, Christian machte sich ein wenig mit der Strecke bekannt und fuhr ein paar schnelle Runden.

Christian Gerhards Laubus Eschbach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Zeittraining brach sich Christian in einer schnellen Runde durch einen Sturz den Bremshebel ab und konnte so seine Zeit zum Ende hin leider nicht mehr verbessern!

Platz 14 war das Resultat.

 

Der Start zum ersten Lauf verlief gut und Christian kam unter den ersten 8 aus der ersten Runde, wie im Tiefschlaf fuhr er dann die darauf folgenden zwei Runden und verlor dadurch 2 Plätze.

In Runde 3 wieder aufgewacht fing er an sein Tempo zu fahren und überholte Fahrer um Fahrer.

2 Runden vor Schluss auf Platz 3 (MX2) liegend kam er an einem kleinen Table zu Fall.

Was von außerhalb als erstes nicht so schlimm aussah hatte für Christian große Folgen.

Er konnte aufgrund von Schmerzen das Rennen nur noch bedingt zu Ende fahren und kam als 13. durchs Ziel.

Sein linkes Knie schwoll sofort an und an ein Start im zweiten Lauf war nicht mehr zu denken.

Christian Gerhards Laubus Eschbach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Direkt ins Krankenhaus und zum MRT war die erschütternde Diagnose Schienbeinkopf gebrochen, Teilabriss des Kreuzband und weitere kleinere Schäden im Knie.

 

In den nächsten Tagen wird Christian Gewissheit von Seiten der Ärzte bekommen.

Aber so wie es aussieht wird er diese Saison nicht mehr fahren können!

Wir wünsche gute Besserung und hoffentlich ist er bald wieder am Start……

Category:
  News
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com