Supercross Auftakt in Stuttgart

By pete 3 Jahren ago
Home  /  News  /  Supercross Auftakt in Stuttgart

Am vergangenen Wochenende sind wir beim ADAC SX Cup in Stuttgart in die neue Supercross Saison gestartet.

Unser Nachwuchsfahrer Max Meyer konnte sich mit der besten Zeit im Pflichttraining den ersten Startplatz für das Rennen der Klasse SX5 (50ccm) sichern und dies nach gutem Start überglücklich mit einem tollen Platz 2 abschließen.

In der SX2 zeigte unser Neuzugang im Team, Marco Fleissig, überraschend tolle Leistungen und qualifizierte sich mit einem 2. Platz im Halbfinale am Freitag problemlos für das Finale! Leider konnte er aufgrund eines Sturzes dann nur mit Platz 11 abschließen. Am Samstag verpasste Marco das Finale leider ganz knapp.

Unsere SX1 Fahrer waren bei unserem Supercross Start leider vom Pech verfolgt… Zwar konnten am Freitag und Samstag alle unsere 3 US-Fahrer am Abendprogramm teilnehmen, leider schaffte aber am Freitag nur Ben LaMay den Einzug ins Finale. Am Samstag beendete Steve Mages das SX1 Finale mit Platz 9, Matt Goerke wurde beim Start in einen schlimmen Crash verwickelt und verletzt. Wir wünschen Matt an dieser Stelle nochmal alles Gute und schnelle Genesung!

Vielen Dank an alle Helfer, Sponsoren und Fans für Eure Unterstützung und bis bald beim ADAC SX Cup in Chemnitz am 01. & 02. Dezember.

 

Fotos: Clemes Bolz / Text: Meyer Racing Team

Category:
  News
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com