Empfehlungen für die Serviceintervalle

Federbeine / Stoßdämpfer
Da die Einsatzbedingungen der Autos sehr unterschiedlich sein können, variieren auch die empfohlenen Intervalle für den Dämpferservice entsprechend.

  • STRAßENBETRIEB

    Bei reinem Straßenbetrieb empfiehlt sich ein Serviceintervall von jeweils 25.000 km oder 24 Monaten (je nachdem, was früher erreicht wird).

  • RENNSTRECKE

    Bei Rennstreckeneinsatz auf der Rundstrecke sollte das Fahrwerk nach jeweils 7.500 Kilometern oder spätestens nach einer Saison gewartet werden.

  • OFFROADBEREICH

    Im Offroadbereich und bei Rallyeautos sind die Belastungen meist entsprechend höher. Daher sollten die Dämpfer / Federbeine von Offroad/Rally-Raid Fahrzeugen nach jeder Veranstaltung überprüft werden.

  • RALLYE

    Bei Rallye-Autos sollten nach einer Rallye zumindest die (vorderen) McPherson Dämpfer auseinandergezogen werden, und die McPherson Führungen gereinigt und neu gefettet werden. Ein Dämpferservice sollte spätestens nach einer halben Saison oder 2.500 WP-Kilometern gemacht werden.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com